1. Heimspiel der Saison 2012/13 gegen Phoenix Hagen


Endlich ist die spielfreie Zeit vorbei! Die Saison beginnt. Nach der Auswärtsniederlage in Bonn spielen

 

unsere Wölfe vor heimischen Publikum. Hagen kommt! Das sollte doch machbar sein!....

 

So oder ähnlich waren bestimmt die Gedanken vieler der ca. 2200 Zuschauer, die am Samstag Abend den Weg in die Stadthalle fanden. Nun hieß es mitfiebern und schauen, was unsere Wölfe zu bieten haben.


Die Vorbereitungsphase verhieß doch Gutes, oder? Nun aber los.... Tja, und dann ging es wirklich los!

Mit einem Wirbelwind, der uns direkt aus Hagen erwischte.


Unsere Wölfe hatten dem Ganzen in den ersten 15 Minuten nicht wirklich etwas entgegen zu setzen.

Dann Hoffnung, die zum Ende des Spieles hin nicht erfüllt werden konnte. Leider war es ein Schrecken

ohne Ende.

Die Hagener waren an diesem Samstagabend eine Nummer zu groß für uns. Hoffentlich schafft es die Mannschaft die beiden Niederlagen zu analysieren und sich so zu motivieren, dass die nächsten Spiele vielleicht doch einen Sieg bringen können.       


Wir als Fans stehen hinter euch, Jungs! In guten wie in schlechten Zeiten! Macht was draus! Ruft eure Leistung ab und zeigt was ihr könnt. Und vor allem: Keine Angst vor großen Namen....  

 

mehr Fotos


Links:


Homepage Counter kostenlos