16. Heimspiel gegen Göttingen

MBC gewinnt beim letzten Heimspiel
Nach einem äußerst knappen Spiel bei dem der MBC die meiste Zeit hinten lag, gelang es den Wölfen trotzdem die BG Göttingen mit 91:86 zu schlagen.


Lag der MBC zu Beginn des Spieles noch vorne, so zeigten die Göttinger doch recht schnell warum sie um die Play-off Plätze mitkämpfen.

Obwohl der MBC zwischendurch immer mal bis auf ein paar Punkte herankam, wussten die Gäste wie man sie wieder auf Abstand hielt. Erst eine Minute vor Schluss konnte Hördur Vilhjalmsson mit einem Dreier den Sieg für den MBC nach Hause bringen.




Links:


Homepage Counter kostenlos