Wölfe gegen Tiger

Am heutigen Spieltag kamen die Fans mit hohen Erwartungen in die Halle.
Hatten wir doch am Montag eine Mannschaft gesehen die die vermeintliche Wende geschafft hat.

Leider zeigte sich vom ersten Viertel an, dass man der Aufgabe wohl nicht gewachsen sein wird.
Schade. Kein Vergleich mit dem was wir am Montag zu sehen bekamen.

Auch wenn die Fans gern die Schiedsrichter für die Niederlage verantwortlich machen möchten... dieses Spiel hat die Mannschaft verloren.


Unwahrscheinlich dass ein anderes Ergebnis zu Buche stünde, wenn einige teilweise strittige Pfiffe nicht gekommen wären.
Heute waren die Tigers einfach bissiger als die Wölfe.

Tübingen war voll auf uns eingestellt, hatte seine Hausaufgaben gemacht und die Erkentnisse bestens umgesetzt.
Die ca. 10 mitgereisten Fans können die zwei Punkte verdient mit nach Hause nehmen.





Links:


Homepage Counter kostenlos